WG Konrad-Wolf-Straße

Wohngemeinschaft Konrad-Wolf-Straße

WG für junge Eltern

Diese Wohngemeinschaft im Eltern-Kind-Verbund Hohenschönhausen ist besonders auf junge Mütter oder Väter mit Lernschwierigkeiten eingestellt, die Unterstützung in ihrer Eltern-Rolle benötigen. Das Kind kann zeitgleich in unsere Kinderwohngruppe im selben Haus aufgenommen werden. Eine Elternschaft ist jedoch nicht Voraussetzung für die Aufnahme in die WG.

WG Konrad-Wolf-Straße

Was bieten wir Ihnen?

Die WG Konrad-Wolf-Straße im Leistungstyp II bietet ambulantes Wohnen für sieben Personen, die Anspruch auf Leistungen der Eingliederungshilfe haben und keine 24-Stunden-Betreuung benötigen. Unsere Bewohner*innen leben in eigenen Zimmern. Es gibt eine großzügige Gemeinschaftsküche und drei Badezimmer.

In der WG Konrad-Wolf-Straße erhalten Sie auch Unterstützung in Form der Begleiteten Elternschaft. Im selben Haus können wir Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren in unserer Kinderwohngruppe, einem stationären Angebot der Kinder- und Jugendhilfe, aufnehmen.

Wo finden Sie uns?

Konrad-Wolf-Straße 45
13055 Berlin

Tram M5, M6, M13, 16
Hohenschönhauser Str./ Weißenseer Weg

S-Bahn Landsberger Allee, weiter mit Tram

Haben Sie Fragen?

Kontakt
Antje Wilhelm
Bereichsleiterin Kinder- und Jugendhilfe
T 030 92 10 69 70
E-Mail antje.wilhelm@diereha.de