Verbund Märkisch-Oderland

Selbständig leben in der eigenen Wohnung oder WG

Im Verbund Märkisch-Oderland bieten wir sozialpädagogische Betreuung und Assistenz in und um Rüdersdorf und Strausberg. Unsere Angebote richten sich an Erwachsene aller Altersgruppen und in verschiedenen Lebensphasen. Wir betreuen Menschen mit Lernschwierigkeiten ab 18 Jahren, die keine 24-Stunden-Betreuung benötigen und nicht akut alkohol- und drogenabhängig sind – gern auch Paare.

Wohnen und Alltag im Verbund

Wir unterstützen Sie dort, wo Sie Hilfe benötigen. Zum Beispiel bei alltäglichen Aufgaben wie Einkaufen und mit Geld umgehen, Wohnung sauber machen und Wäsche waschen, lecker und gesund kochen. Dafür gibt’s das regelmäßige Kochtraining. Wenn Sie wünschen, begleiten wir Sie auch zu Behörden, Arztbesuchen und in der Gesundheitsvorsorge.

Arbeit und Beschäftigung

Wir geben Hilfestellungen bei der Arbeitssuche und beim Ausüben einer regelmäßigen Beschäftigung. Mit unserem guten Netzwerk in der Region können wir unseren Bewohner*innen, die in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen arbeiten, interessante Außenarbeitsplätze vermitteln. Zum Beispiel im Bioladen, in der Kita, in einer Pension oder im Museumspark Rüdersdorf.

Psychosoziale Unterstützung

Nutzen Sie unsere Sozialtherapeutischen Angebote – das sind psychologisch begleitete Gruppen- und Einzelgespräche sowie die Beratung in Krisen und Konfliktsituationen.

Verbund Märkisch-Oderland auf Reisen

Bildung und Partizipation

Wir organisieren jährlich Workshops und Aktionstage. Die Themen – darunter Ernährungsberatung, Sexualität und Aufklärung oder Flucht und Migration – richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kund*innen.

Beliebt sind unsere Info-Abende – zum Beispiel »Was tun im Notfall?«, »Wie gehe ich mit meinen Nachbarn um?« oder »Meine Rechte als Bürger«. Anlass für das Thema »Sicherheit und Brandschutz« war eine nueva-Befragung. Wir haben die Ergebnisse sehr gründlich ausgewertet, damit unsere Angebote noch besser werden. nueva ist ein Programm zur Qualitätssicherung und bedeutet: Nutzer evaluieren. Das heißt, Menschen mit Lernschwierigkeiten bewerten die Dienstleistungen selbst.

Freunde und Familie

Lebendige soziale Kontakte mit Ihrer Familie, mit Freunden und in der Nachbarschaft sind uns wichtig. Zu unseren Aufgaben gehört es auch, junge Erwachsene und ihre Angehörigen beim Ablöseprozess vom Elternhaus zu begleiten.

Freizeit

Künstlerisch kreativ, musikalisch oder einfach entspannen – in unseren Treffpunkten gibt es viele Möglichkeiten für Spiel und Unterhaltung. Auch an den Wochenenden ist meist etwas los. Gemeinsam suchen wir uns passende Angebote, zum Beispiel Bowling oder Ausflüge in die Natur. Schön sind die Badeseen in der Nähe. Gern besuchen wir die Freizeit Oase oder den Museumspark Rüdersdorf.

Eine besondere Attraktivität ist unser neues Kundencafè in Rüdersdorf – für Spiel und Spaß, Reden und Fragen, Zuhören und neue Ideen …

Urlaub

Sie können mit uns in der Gruppe verreisen – jedes Jahr zu einem attraktiven Ziel, zum Beispiel an die Ostsee, in den Serengeti-Park Hodenhagen und ins Abenteuercamp Klosterbuch.  Wenn Sie gern mal allein Urlaub machen wollen, helfen wir Ihnen bei der Reisevorbereitung.

Haben Sie Fragen?

Kontakt
Birgit Wehlke
Regionalleiterin
Verbund Märkisch-Oderland
T 033638 89 68 93
E-Mail birgit.wehlke@diereha.de