Arbeiten im Therapeutischen Verbund Weydemeyerstraße und Palisadenstraße

Arbeiten im Therapeutischen Verbund Weydemeyerstraße und Palisadenstraße

Therapeutisch betreutes Einzelwohnen und Wohngemeinschaften für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung in Friedrichshain und Mitte

Personenkreis

Im Therapeutischen Verbund Weydemeyerstraße im Bezirk Mitte betreuen wir erwachsene Menschen aller Altersgruppen mit psychischen Erkrankungen oder Störungen – mit und ohne externe Tagesstruktur. In der Alexanderstraße befinden sich drei therapeutisch betreute Wohngemeinschaften, in denen insgesamt neun Personen leben. In der Kurfürstenstraße gibt es eine Wohngemeinschaft mit zwei Plätzen. Im Therapeutisch Betreuten Einzelwohnen unterstützen wir mehr als 50 Personen.

Im Therapeutischen Verbund Palisadenstraße im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg befindet sich eine weitere Wohngemeinschaft mit vier Bewohner*innen, die demselben Personenkreis angehören.

Teams

Im Therapeutischen Verbund Weydemeyerstraße sind insgesamt 20 Personen beschäftigt, die in der Regel sowohl für die Wohngemeinschaften als auch das Einzelwohnen tätig sind. Die Mitarbeiter*innen sind in zwei Kleinteams unterteilt.

Der Therapeutische Verbund Palisadenstraße stellt kein eigenes Team, daher wird die Wohngemeinschaft in der Palisadenstraße von den Mitarbeiter*innen des Therapeutischen Verbunds Weydemeyerstraße betreut. Die Betreuung findet überwiegend werktags und nur gelegentlich an Wochenenden statt. Die Termine vereinbaren die Mitarbeiter*innen in der Regel individuell und bedarfsorientiert.

Dienstzeiten

Im Einzelwohnen und in den Wohngemeinschaften planen die Mitarbeiter*innen selbständig und gemeinsam mit unseren Kund*innen die Betreuungstermine. In der Regel finden diese werktags statt. Feste Schichten gibt es nicht. In den Wohngemeinschaften oder für unsere Wochenendangebote fällt pro Mitarbeiter*in alle sechs Wochen ein Wochenenddienst an.

Gut zu wissen

Da sich der BEW-Treffpunkt und die Büroräume direkt im Erdgeschoss der Geschäftsstelle in der Weydemeyerstraße befinden, ist der Weg zu den Angeboten der Therapeutischen Dienste und Beschäftigung nicht weit. Das Sportcafé, die Tagesstätte »Die Faire« und unsere Angebote für inklusive Beschäftigung »Die Dienstleister« befinden sich im selben Haus.

An Wochenenden werden die Büroräume für Freizeitangebote der Therapeutischen Verbünde genutzt, die meist von zwei Mitarbeiter*innen geplant und begleitet werden – etwa gemeinsames Kochen, Ausflüge oder Grillen im Außenbereich.