Gesundes Arbeiten

Work-Life-Balance – bei uns nicht nur ein Schlagwort!

Planbare Arbeitszeiten

Eine vorausschauende Dienst- und Urlaubsplanung bietet langfristige Klarheit in Ihrem Terminkalender. Wir nehmen möglichst Rücksicht auf Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Familienangehörigen. Auch Teilzeitbeschäftigungen und Sabbaticals sind realisierbar.

Heiligabend und Silvester zählen bei uns wie gesetzliche Feiertage.

Eine Betriebsvereinbarung regelt die Möglichkeiten der Freistellung aus besonderen Anlässen. Mitarbeiter*innen, die altersbedingt ausscheiden, können ihren Ausstieg mitgestalten. Flexible Arbeitszeiten sowie das Auf- und Abstocken der Arbeitszeit vereinbaren wir in Ihrem Sinne möglichst unkompliziert. Alle Regelungen zum Arbeitszeitnachweis, zu Überstunden oder Mehrarbeit sind klar und transparent geregelt.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Viele unserer Mitarbeiter*innen schätzen besonders das eigenverantwortliche Arbeiten. Sie können großen Einfluss darauf nehmen, wie Sie Ihre Arbeitszeit inhaltlich gestalten. Die Dienste werden in Abstimmung mit den Vorgesetzten und je nach Arbeitsfeld gemeinsam geplant, zum Beispiel im Betreuten Einzelwohnen. Andere wünschen sich wiederum einen sehr regelmäßigen und genau festgelegten Arbeitstag. Nach Möglichkeit werden persönliche Belange in Sachen Dienstplanung berücksichtigt. Unsere Verwaltung bietet einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in Form der Gleitzeit.

Gesundheit und Sport

Ein hauseigene Möglichkeit in Sachen Gesundheit und Sport ist unser vereinseigenes Sportcafé in der Geschäftsstelle: Hier können Sie an modernen Geräten Kondition und Fitness trainieren.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement gestalten unsere Beschäftigten aktiv mit. Unternehmensinterne Gesundheitspromotor*innen bringen Themen wie alters- und alternsgerechtes Arbeiten, Pausenkultur oder den Umgang mit Stress praxisnah in jedes Team und sorgen für passende Maßnahmen. Hier können Sie auch wechselnde kostenlose Angebote – wie Beachvollball, Boxtraining oder Laufgruppen – in Anspruch nehmen.

Prävention und Wohlfühlfaktor: Ihr persönliches GesundheitsTicket ist einlösbar für klassische Massagen, Rückenschule und bei vielen anderen Gesundheitsanbietern in Ihrer Nähe.

Haben Sie Fragen?

Kontakt
Tina Lämmerhirt
Personalmarketing
T 030 29 34 13 296
E-Mail tina.laemmerhirt@diereha.de